Skip to main content

Praktikant_innen

Als anerkannter Träger der Jugendhilfe sind wir in der Lage euch verschiedene Formen des Praktikums anzubieten. Ihr könnt ein praxisbezogenes Vorpraktikum im sozialen Bereich für die Universität bzw. Hochschule (12 Wochen) sowie ein Pflichtpraktikum im Rahmen eines sozialen Studiums absolvieren.

Grundvoraussetzung für studienbezogene Praktika ist eine Anerkennung unseres Trägers bei der jeweiligen Universität bzw. Hochschule.

Schülerpraktika können wir aufgrund des erhöhten Betreuungsaufwandes nicht mehr anbieten.

Was erwartet dich in einem Praktikum bei uns?

  • Grundlagen der sozialen Arbeit
  • Umgang mit rechtlichen Aspekten in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Internationale Sozialarbeit
  • Planung/ Organisation und Durchführung von Kinder- und Jugendprojekten, Kinder- und Jugendreisen sowie internationalen Begegnungen
  • Einblicke in die Betreuung von Jugendgruppen
  • Heranführung an Methoden der Gruppenleitung, Gruppenführung, Gruppenreflexion und Gruppenanimation (z.B. erlebnispädagogischer Bereich)
  • Ablage, Verwaltung, Büro und Telefon
  • Qualifizierte Betreuung durch unsere hauptamtlichen Mitarbeiter_innen