Skip to main content

#3 2016

8. Juni 2016
 
Hallo liebe JuHus und Freund_innen,
 
endlich ist der Sommer da, Zeit für unsere Reisesaison! Ob als Teamer_in oder Reiseteilnehmer_in – hier ist für jede_n was dabei! Außerdem laden wir euch herzlich ein zu unserem großen Straßenfest und Kickerturnier, am Welthumanistentag dem 21. Juni. Natürlich findet ihr wie immer in diesem Newsletter eine Übersicht spannender Angebote, für interessierte Teamer_innen genauso wie für Teilnehmer_innen. Auch in den letzten Wochen waren wir JuHus unterwegs: wir berichten wie es auf der Demo gegen Rechts, dem Boysday und dem Kreativ-Wochenende lief! Auf geht`s, lasst und gemeinsam in den Sommer starten!
 

                       1. Wochenend- und Tagesangebote

                       2. Rück- und Einblicke in unsere Projekte

                       3. Ehrenamtlich bei JuHu aktiv werden

                       4. Attraktive Angebote Anderer

 

 

1. Wochenend- und Tagesangebote

 

Bundes-JuHu-Seminar „Gender & Humanistisches Selbstverständnis“

Termin: 10.-12.06.2016, mit Übernachtung
Wo: Danziger Str. 50, 10435 Berlin
Alter: 14-19 Jahre
Kosten: 20€
 
Was ist praktischer Humanismus? Spielt Sprache bei der Vermeidung von Diskriminierung eine Rolle? Jugendliche aus allen Landesverbänden wollen diesen und anderen Fragen auf den Grund gehen. Natürlich werden wir auch den Sommer genießen, grillen und eine Kieztour machen.
 

Welthumanistentag 


 
Termin: Dienstag, 21.06.2016, 16-20 Uhr
Ort:  Wallstraße/Ecke Inselstraße, 10179 Berlin
Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung DIE OASE
 
Am 21. Juni ist Welthumanistentag. Seit Jahrtausenden wird dieses astronomische Ereignis von den verschiedensten Kulturen genutzt um Feste zu feiern. Dieser Tag dient der Erinnerung an zentrale Werte, Prinzipien und Ideen einer humanistischen Lebensauffassung, vernunftorientiertes und rationales Denken, Selbstbestimmung, Solidarität und Mitgefühl.
 
Feiert dieses Jahr gemeinsam mit uns diesen besonderen Tag in Berlin! Der Humanistische Verband Deutschlands lädt ein zum Straßen- und Gartenfest in und vor der Landesgeschäftsstelle und in der Jugendfreizeiteinrichtung OASE. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Musik und Tanz, aber auch sportliche und kreative Aktionen (Tischtennis, Dosenwerfen, Rollstuhlparcours und vieles mehr) lassen keine Langeweile aufkommen.
 
In der Chill-Lounge könnt ihr mit uns JuHus aus Berlin und Brandenburg nicht nur entspannen und kreativ werden, sondern auch am großen Kicker Turnier teilnehmen!! Kommt vorbei!
 
    
 

Schnupperworkshop Malen & Zeichnen

Termin: Sa., 02.07.2016, 11.00-14.00 Uhr
Ort: Wallstraße 65, 10179 Berlin
Alter: ab 13 Jahre
Kosten: kostenlos
 
Du liebst zeichnen und möchtest dich kreativ austoben? Zusammen mit erfahrenen Künstler_innen, laden wir  herzlich zur ersten praktischen Schnupperstunde ein! Hier sind Jung und Alt, bereits künstlerisch Aktive, aber auch Neulinge, herzlich Willkommen. Für Getränke und Snacks ist gesorgt :)
 

Kindererlebniscamp (KEC) II

Termin: 30.09.-03.10.2016
Ort: Kinderwald Tegeler Forst
Alter: 8-12 Jahre
Kosten: 35€/ bei Vorlage des Bescheid zu ALG II oder AsybLG: kostenlos
 
Auf unserem KEC erwarten euch erlebnisreiche Tage voller Spaß und Aufregung. Toben durch den Tegeler Forst, Waldhütte bauen oder abends gemeinsam am Lagerfeuer. Kommt mit uns raus, erlebt und genießt die Natur!
 

JuHu Berlin meets JuHus Brandenburg

Termin: 30.09.-03.10.2016, mit Übernachtung
Ort: Blossin, Brandenburg
Alter: ab 13 Jahren
Kosten: 30€

„Ihr habt die Wahl!“ – ist unser Motto. Auf der hier ebenfalls stattfindenden Mitgliederversammlung könnt ihr euch in das JuHu-Verbandsleben einmischen und den neuen Vorstand wählen. Grillen, Disco und Spiele sorgen für Spaß und Abwechslung.
 

JuHu-Flash Redaktion

Termin: 10 Termine, wöchentlich ab Do, 03.11.2016 16.30-18.00 Uhr
Ort: Danziger Str. 50
Alter: ab 12 Jahren
Kosten: kostenlos
 
Du schreibst gerne und möchtest Unterstützung dabei oder in der Gruppe Erfahrungen austauschen? Dann probiere dich in unserer JuHu-Flash Redaktion aus! Der "Flash" ist unser Jugendverbandsmagazin und erscheint vier Mal im Jahr. Wir wollen gemeinsam mit euch unseren JuHu-Flash mit spannenden Artikeln füllen. Ihr habt die Möglichkeit Interviews zu führen oder Top aktuelle Themen die euch bewegen zu recherchieren. Teile deinen ganz speziellen Buch- oder Musiktipp mit uns oder werde zum_r kreativen Poeten_in.
 
(aktuelles Redaktionsteam)
 
Wenn du selbst gern schreibst oder Lust hast einen Artikel für unseren JuHu-Flash zu verfassen – wir freuen uns über kreative Schreiber_innen, die peppige Artikel in unseren Flash bringen. Wir können uns gemeinsam ein Thema überlegen oder du schickst deinen Vorschlag und Fragen an folgende Email: fsj@juhu-berlin.de.
 
 

Boys Day

Auch dieses Jahr nahm JuHu Berlin am Boys Day teil, um Jugendlichen einen Einblick in die soziale Arbeit, besonders im Bereich der Erlebnispädagogik zu geben. Es erschienen zum Boy’s Day am 28.04.2016, 20 Jungen zwischen 10 und 13 Jahren. Über Spiele und ein Quiz konnten sie eine Menge über soziale Arbeit und viel über uns JuHus lernen. Wir sind gespannt, ob wir von den Jungs demnächst ein paar als Teilnehmer oder Teamer wiedersehen werden.
 

   

Demo Nazifrei

Am 07.05.2016 waren mehr als 5000 Demonstrant_innen vor Ort, damit waren wir in der Überzahl!
Vielen Dank an alle aktiven JuHus für euer Kommen!!! Es war uns eine große Freude mit euch gemeinsam zu zeigen, dass wir Berlin auf keinen Fall Nazis und Rassist_innen überlassen werden!
 
  
 
 
 

"Colours of Art" - Digitales Zeichnen

Vergangenes Wochenende hattet ihr die Möglichkeit bei unserem tollen Kreativ-Workshop mitzumachen und Einblicke in das „digitale Zeichnen“ zu bekommen.
Wir haben gemeinsam Schritt für Schritt gelernt, was es für einen Unterschied macht, mit einem Tablet eine Zeichnung zu erstellen oder eine traditionelle Zeichnung zu digitalisieren. Dabei hatten wir Gelegenheit uns ein bisschen näher kennenzulernen und uns über andere Künstler auszutauschen. 
Der Workshop wurde von unseren beiden FSJ’lern Janine und Pino angeleitet. An dieser Stelle noch mal einen herzlichen Dank an die kreativen Teilnehmer_innen für die großartige Arbeit!

 
 

Weitere Einblicke in unsere Aktionen findet ihr auf unserer Homepage.
 

3. Ehrenamtlich bei JuHu aktiv werden

 

Habt Ihr Lust in den Ferien zwei Wochen als Teamer_in - ein Beachcamp, Kanucamp oder eine Kinderreise zu betreuen?

Wir bieten Reisen ins In- und Ausland, mit abwechslungsreichen Programmpunkten bei denen ihr eure Talente und Interessen einbringen könnt!

Ihr bekommt eine Aufwandsentschädigung und Bescheinigung der ehrenamtlichen Arbeit. Im Einzelfall ist die Anerkennung als Praktikum möglich.

Dann bewerbt euch einfach auf unserer Homepage! Wir melden uns dann bei euch per Mail und laden euch zu einem Teamer_innen Infotermin ein. Die Teams werden danach von den Teamleitungen zum ersten Teamtreffen eingeladen. Dort entscheiden wir gemeinsam ob es passt.
 
* Der nächste Teamer_in Infotermin ist am 10.06 um 17:30 Uhr bei uns in der Danziger Str. 50 - kommt vorbei und lernt uns kennen!
 
                             
                                
 
Als Teamer_in müsst ihr mindestens 16 Jahre alt sein, werdet in der Juleica-Schulung qualifiziert und erhaltet im Anschluss die JugendleiterInnencard (Juleica), die zur Betreuung der Projekte Voraussetzung ist. Alle Schulungstermine rund um die Juleica findet ihr hier !
An der Juleica-Schulung vom 26.-28.06.2016 könnt ihr gerne auch teilnehmen, ohne euch als Teamer_in zu bewerben!
 
 
* Freie Plätze für Teams gibt es noch für: Das Beachcamp, die Planwagen Grünow, Belgien, Beachcamp Kroatien, Dänemark, Frauensee und für das Kindercamp am Wannensee.
 

Juleica-Schulung

Termin: 24.-26.06.2016, mit Übernachtung
Ort: Haus Holon, Konradshöhe
Alter: ab 16 Jahren
Kosten: für (zukünftige) JuHu-Ehrenamtliche kostenfrei, ansonsten 70€

Wie betreue ich eine Gruppe, bereite einen Workshop oder Spiele vor? Gemeinsam erarbeiten wir uns wichtige Kompetenzen und Methoden, reflektieren unsere Rolle als Teamer_in und ihr bekommt einen Einblick in unsere pädagogische und politische Arbeit.
Anmeldungen bis 20.06.2016 an info@juhu-berlin.de
 
                   
 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Bald ist es wieder soweit! Auch im Jahr 2016 werden kreative, tatkräftige Unterstützer_innen gesucht. Der Landesjugendring Berlin e.V. vermittelt als Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) jährlich Freiwillige in Jugendverbände, Jugendbildungsstätten und zu anderen Trägern der Jugendarbeit. Die Freiwilligen werden in einem pädagogisch ausgerichteten Freiwilligendienst in der Jugend(verbands)- und Bildungsarbeit eingesetzt.
Ab September 2016 sind bei JuHu zwei Stellen als FSJler_in zu besetzen. Bei Interesse könnt ihr euch gerne unter: FSJ 2016/17 für unsere Einrichtung bewerben! Wir freuen uns euch kennen zu lernen!
 

4. Attraktive Angebote Anderer

Termin: 18.-19.06.2016, mit Übernachtung
Ort: Stadtschloss Moabit, Rostocker Str. 32
Kosten: kostenlos
 
Der Praxisworkshop "Inter...was?" nimmt das Phänomen Intersektionalität in den Blick und eröffnet den Teilnehmer_innen einen Raum zur Reflexion der eigenen Identität und der Strukturen, die Diskriminierung befördern bzw. abbauen.
 
Hier geht’s zum Flyer und hier zum Antwortbogen.
 

Das Familienplanungszentrum Berlin - BALANCE e.V. hat verschiedene Angebote zum Thema Kinderwunsch, Gesundheit, Kunst und Kultur und viele weitere Fortbildungsangebote und Veranstaltungen.
 
 

Weitere spannende Projekte findet ihr wie immer auch bei den anderen Jugendeinrichtungen des HVD.

Und, war etwas dabei für euch? Dann sehen wir uns hoffentlich bald, vielleicht bei der Juleicaschulung oder im Sommercamp und wünschen euch jetzt schon mal eine aufregende und erlebnisreiche Zeit– bis bald, eure JuHus!


Dank an unseren Sponsor Hotel 4 Youth www.hotel4youth.de